Wintergartenmarkisen

Wintergartenmarkisen – Mehr als nur Schutz vor Überhitzung

Wintergartenmarkisen werden auf bzw. unter einem Wintergarten, Terrassendach und größeren Dachflächenfenstern mit Schienen montiert. Mit entsprechendem Zubehör (Funkmotor und Sonnensensor) fahren Sie automatisch aus, wenn die Sonne scheint. Damit ist eine Überhitzung des Innenraums von vornherein ausgeschlossen. Durch die flexiblen Montagemöglichkeiten wie die Auf- und Unterdachmontage lassen sich auch Sonderflächen und eigene Konstruktionen bequem beschatten und sich der Sonnenschutz perfekt an die baulichen Voraussetzungen anpassen. Zudem ist bei der Unterdachmontage das Tuch der Markise vor Wind und Wetter geschützt. Unsere Wintergartenmarkisen sind für fast alle gängigen Wintergärten und Terrassendachsysteme auf dem Markt geeignet.